Möbeldesign

Die Idee

Wir wollen nicht sagen, dass unsere Sessel das non + ultra für Jedermann ist. So etwas gibt es nicht. Und das ist auch gut so. Oder sind Sie wie alle Anderen? Die Idee ist und war es, eine Leichtigkeit in ein Möbel zu bringen, welches funktional und praktisch sein soll, und den Charme der 50iger mit einem Hauch Bauhaus in sich trägt. Mit den beiden Sesseln ZIP uns ZAP ist es uns gelungen, dieses zu verbinden.

Das Holzgestell und die Lackarbeiten werden in einem kleinen Familienunternehmen aus Dresden in Handarbeit gefertigt. Der Sitz-Rückenrahmen wird von uns nach Kundenwunsch gepolstert und bezogen. Es stehen dem Kunden drei Sitzhärten zur Auswahl  (weich, mittel und fest). Beide Sesselmodelle sind auch in einer ökologischen Polstervariante zu erwerben.

Der Sichtrahmen besteht aus Buche. Das Unterpolster wird aus Wellenfedern gefertigt, die durch eine Gurte unterstützt wird. Darauf aufbauend wird eine Kokosmatte aufgelegt, damit sich der Schaum nicht durch die Federn reiben kann. Nachfolgend werden verschiedene Schaumschichten aufgebracht, welche alle mit dem ÖEKO Tex100 Siegel versehen sind.

Eine Polyesterwatte über dem Schaum schont den Stoff zusätzlich von unten. Die ökologische Polstervariante besteht aus Federkern und den natürlichen Materialien Jutegurte, Federleinen, Afrik, Rosshaar, Watte und Nessel. Erst dann kommt der Stoff.

→ Hier geht es zur Bildergalerie.

Angebot anfordern


Maße & Innenleben

Sesselmaße ZIP ZAP

Angebot anfordern